Bodenanalyse nach der
Albrecht/Kinsey-Methode

Online Seminare mit Dr. Dominik Christophel

Dr. Dominik Christophel studierte Diplom-Geographie (ua. Bodenkunde) an der Universität Regensburg. 2015 promovierte er mit Magna Cum Laude zum Thema „Bodenhumusvorräte in den Bayerischen Alpen in Abhängigkeit von Standort, Nutzung und Klima“.

Seit 2015 betreibt Dr. Christophel sein Geobüro mit Schwerpunkt Bodenberatung, ist offizieller Kinsey-Berater und wird uns sein Expertenwissen näherbringen.


Weitere Seminare sind in Planung und werden zeitgerecht angekündigt!

Einführungsseminar in die Albrecht-Methode
mit Dominik Christophel

Wann: Dienstag, 11.1.2022, 10.00 - ca. 12.00 Uhr

Wo: Online-Seminar

  • Die Basis eines gesunden Bodens ist das Gleichgewicht der Nährstoffe im Boden. Daher nutzen viele Landwirte das Albrecht/Kinsey-System, um die entscheidenden Parameter erheben zu lassen.

  • Bei diesem Seminar lernen Sie diese aussagekräftige Methode zur Beurteilung der Bodenqualität kennen und werden über Vorteile, Nutzen sowie Analysefragen samt abgeleiteter Empfehlungen informiert .

  • Kosten pro Person inkl. 20% Ust: € 35,-

  • Anmeldung unter office@humusbewegung.at oder im Büro unter +43 2863 58109

Informationen zur Probenziehung finden Sie auch unter dem Punkt Bodenanalysen .

Intensivseminar zur Albrecht-Methode
mit Dominik Christophel

Wann: Dienstag, 11.1.2022, 14.00 - ca. 16.00 Uhr

Wo: Online-Seminar

  • Weiterführendes Seminar für aktuelle Anwender der Albrecht-Bodenanalyse mit entsprechendem Grundwissen*.

  • Bei diesem Seminar besteht die Möglichkeit, Analyseergebnisse repräsentativer Bodenproben zu diskutieren, kompetent interpretieren zu lassen und abgeleitete Empfehlungen gemeinsam zu besprechen. Eigene Ergebnisformulare von Bodenanlysen nach der Albrecht-Methode können vorab vorgelegt werden.

  • Kosten pro Person inkl. 20% Ust: € 35,-

  • Anmeldung unter office@humusbewegung.at oder im Büro unter +43 2863 58109


Informationen zur Probenziehung finden Sie auch unter dem Punkt Bodenanalysen .


*Nur für Betriebe, die bei uns (HUMUS Bewegung bzw. Faire Biogetreidevermarktung) oder bei der Ökoregion Kaindorf Bodenanalysen durchgeführt haben!